An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13242
Gesteinskörnungen für ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische für Ingenieur- und Straßenbau

Ausgabedatum2014-02-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13242
Norm-Titel, deutschGesteinskörnungen für ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische für Ingenieur- und Straßenbau
Vorgänger-NormÖNORM EN 13242 (2013 07 15)
Norm-Titel, englischAggregates for unbound and hydraulically bound materials for use in civil engineering work and road construction
Norm-Titel, französischGranulats pour matériaux traités aux liants hydrauliques et matériaux non traités utilisés pour les travaux de génie civil et pour la construction des chaussées
gültig ab2014-02-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13242 (2002 12) , ident
EN 13242+A1 (2007 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Eigenschaften von Gesteinskörnungen fest, die durch Aufbereitung natürlicher, industriell hergestellter oder rezyklierter Materialien für hydraulisch gebundene und ungebundene Gemische für den Ingenieur- und Straßenbau gewonnen werden. Sie enthält Festlegungen für die Bewertung der Konformität von Produkten nach dieser Europäischen Norm.
Seitenanzahl der Norm47
zitierte NormenEN 932-3
EN 932-5
EN 196-2
EN 933-1
EN 933-3
EN 933-4
EN 933-5
EN 933-8
EN 933-9
prEN 933-11
EN 1097-1
EN 1097-2:1998
EN 1097-6:2000
EN 1367-1
EN 1367-2
EN 1367-3
EN 1744-1
EN 1744-3
ISO 565
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).