An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12023
Klebebänder - Messung der Wasserdampfdurchlässigkeit in feuchtwarmer Atmosphäre

Ausgabedatum1996-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Atmosphere
Definitions
Width
Results
Splicing tapes
Samples
Metal coatings
Materials
Measurement
Test equipment
Test reports
Testing
Terminology
Water vapour permeability
Steam
ÖNORM EN 12023
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12023
Norm-Titel, deutschKlebebänder - Messung der Wasserdampfdurchlässigkeit in feuchtwarmer Atmosphäre
Vorgänger-NormÖNORM EN 12023 (1996 05 01)
Norm-Titel, englischSelf adhesive tapes - Measurement of water vapour transmission in a warm humid atmosphere
Norm-Titel, französischRubans auto-adhésifs - Mesure de la transmission de vapeur d'eau en atmosphère chaude et humide
gültig ab1996-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12023 (1996 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDurch das Klebeband wird die in einem äußeren Behälter vorhandene feuchte Atmosphäre von einer Prüfzelle mit der vorgegebenen trockenen Atmosphäre getrennt. Die durch den Wasserdampfdurchgang durch das Klebeband bewirkte Zunahme der Masse des Inhaltes der Prüfzelle wird gemessen. Die Angabe des Ergebnisses erfolgt in g Wasserdampf, die in 24 h eine Klebebandfläche von 1 m2 durchdringt.
Seitenanzahl der Norm14
zitierte NormenISO 483
ISO 3310-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).