An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12811-4
Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 4: Schutzdächer für Arbeitsgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung des Produkts

Ausgabedatum2014-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12811-4
Norm-Titel, deutschTemporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 4: Schutzdächer für Arbeitsgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung des Produkts
Vorgänger-NormÖNORM EN 12811-4 (2012 04 15)
Norm-Titel, englischTemporary works equipment - Part 4: Protection fans for scaffolds - Performance requirements and product design
Norm-Titel, französischÉquipements temporaires de chantiers - Partie 4: Pare-gravats pour échafaudages - Exigences de performance et conception du produit
gültig ab2014-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12811-4 (2013 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Produktanforderungen, Verfahren zum Entwurf, zur Konstruktion und Bemessung sowie Versuche für Schutzdächer für Arbeitsgerüste fest, um Arbeiter sowie andere Personen vor eventuell herabfallenden Gegenständen zu schützen. Die Europäische Norm gilt nur für Schutzdächer an Gerüsten, die als Arbeitsplatz verwendet werden. Schutzdächer, die an anderen Konstruktionen als an Arbeitsgerüsten nach EN 12811-1 angebracht werden, gehören nicht zum Anwendungsbereich dieser Europäischen Norm. Diese Europäische Norm gilt nur für Schutzdachsysteme, auf die Bauschutt aus 24 m oder weniger Höhe fallen könnte. Diese Europäische Norm stellt die Widerstandsfähigkeit von Schutzdächern für die meisten herabfallenden Gegenstände bei einer Aufschlagenergie von nicht mehr als 720 J sicher.
Seitenanzahl der Norm21
zitierte NormenEN 74
EN 338
EN 1990
EN 1993-1-1
EN 1995-1-1
EN 1999-1-1
EN 12810-1:2003
EN 12811-1:2003
EN 12811-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).