An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10049
Messung des arithmetischen Mittenrauwertes Ra und der Spitzenzahl RPc an metallischen Flacherzeugnissen

Ausgabedatum2014-01-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10049
Norm-Titel, deutschMessung des arithmetischen Mittenrauwertes Ra und der Spitzenzahl RPc an metallischen Flacherzeugnissen
Vorgänger-NormÖNORM EN 10049 (2013 05 01)
ÖNORM EN 10049 (2006 03 01)
Norm-Titel, englischMeasurement of roughness average Ra and peak count RPc on metallic flat products
Norm-Titel, französischMesure de la rugosité moyenne Ra et du nombre de pics RPc sur les produits plats métalliques
gültig ab2014-01-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10049 (2013 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Prüfbedingungen fest für die Rauheitskenngrößen der Oberflächen von metallischen Flacherzeugnissen, beide ohne Überzug (kalt- und warmgewalzter gebeizter Stahl) und mit metallischen Überzügen (z. B. Zink, Aluminium, Zinn, Chrom).
Seitenanzahl der Norm13
zitierte NormenEN ISO 5436-1
EN ISO 16610-21
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).