An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12560-2
Flansche und ihre Verbindungen - Dichtungen für Flansche mit Class-Bezeichnung - Teil 2: Spiraldichtungen für Stahlflansche

Ausgabedatum2013-11-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12560-2
Norm-Titel, deutschFlansche und ihre Verbindungen - Dichtungen für Flansche mit Class-Bezeichnung - Teil 2: Spiraldichtungen für Stahlflansche
Vorgänger-NormÖNORM EN 12560-2 (2001 05 01)
ÖNORM EN 12560-2 (2012 03 01)
Norm-Titel, englischFlanges and their joints - Dimensions of gaskets for Class-designated flanges - Part 2: Spiral wound gaskets for use with steel flanges
Norm-Titel, französischBrides et leurs assemblages - Dimensions des joints pour brides désignées Class - Partie 2: Joints spiralés pour utilisation avec des brides en acier
gültig ab2013-11-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12560-2 (2013 09) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Maße, Ausführungen, Formen, Bezeichnungen, Werkstoffe und die Kennzeichnung von Spiraldichtungen für Flansche der Form A mit glatter Dichtfläche und Flansche der Form B mit Dichtleiste nach EN 1759-1 für die folgenden Class-Stufen fest: - Class 150 bis Class 1 500 von DN 15 bis DN 600 und - Class 2 500 bis einschließlich DN 300. Die Zentrierringe der Spiraldichtungen nach dieser Norm sind zur Verwendung mit Inch-Schrauben bemessen. Die Maße von Spiraldichtungen für Flanschdichtflächen mit Nut und Feder und Flanschdichtflächen mit Vor- und Rücksprung nach EN 1759-1 werden nicht in dieser Norm behandelt. Derartige Dichtungen können jedoch für diese Flanschtypen erhältlich sein, und dem Käufer wird empfohlen, sich hinsichtlich der Verfügbarkeit an den Hersteller zu wenden. Dies gilt ebenso für Überschiebflansche oder aufgeschraubte Flansche.
Seitenanzahl der Norm16
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).