Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN ISO 10121-2 - Methode zur Leistungsermittlung von Medien und Vorrichtungen zur Reinigung der Gasphase für die allgemeine Lüftung - Teil 2: Einrichtungen zur Reinigung der Gasphase (ISO 10121-2:2013)

Ausgabedatum2013-08-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN ISO 10121-2
Norm-Titel, deutschMethode zur Leistungsermittlung von Medien und Vorrichtungen zur Reinigung der Gasphase für die allgemeine Lüftung - Teil 2: Einrichtungen zur Reinigung der Gasphase (ISO 10121-2:2013)
Vorgänger-NormÖNORM EN ISO 10121-2 (2011 05 01)
Norm-Titel, englischTest methods for assessing the performance of gas-phase air cleaning media and devices for general ventilation - Part 2: Gas-phase air cleaning devices (GPACD) (ISO 10121-2:2013)
Norm-Titel, französischMéthodes d'essai pour l'évaluation de la performance des médias et des dispositifs de filtration moléculaire pour la ventilation générale - Partie 2: Dispositifs de filtration moléculaire (GPACD) (ISO 10121-2:2013)
gültig ab2013-08-15
internat. ÜbereinstimmungISO 10121-2 (2013) , ident
EN ISO 10121-2 (2013 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 24 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieser Teil der Norm bietet ein sachgerechtes Prüfverfahren zur Bewertung der Betriebseigenschaften von großformatigen Einrichtungen zur Reinigung der Gasphase (GPACD) für allgemeine Filtration, unabhängig von den im Gerät verwendeten Medien oder angewendeten Verfahren. Mit diesem Teil von ISO 10121 soll vielmehr vermieden werden, die Prüfdaten gänzlich auf interne Parameter zu beziehen. Der Nutzen bei dieser Vorgehensweise ist, dass Anwender der GPACD in die Lage versetzt werden, sich auf Verhältnis von Preis/Leistung zu konzentrieren, und Lieferanten (Anbieter) Zugang zu einer normativen und objektiven Prüf-norm bekommen, die keine Freigabe von urheberrechtlich geschützten Informationen oder Rekonstruktionen des Produkts verlangt. Damit die Sachlichkeit für Lieferanten von Prüfeinrichtungen sichergestellt ist, wird keine bestimmte konstruktive Ausführung der Prüfeinrichtung vorgegeben. Stattdessen sind Anforderungen an die Geräteeigenschaften und Validierungsprüfung festgelegt. Verschiedene Konstruktio
Seitenanzahl der Norm51
zitierte NormenISO 29464:2011
EN 15805:2009
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Austrotherm GmbH Bauder GmbH Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH MUREXIN AG

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Qatego von Studio F. A. Porsche
. . . mehr
17.04.2024
Innovativer Lärmschutz: Mobile Wände von Safety4you
. . . mehr
17.04.2024
Türenrenovierung – schnell und staubfrei mit DANA
. . . mehr
17.04.2024
Intelligente Stromversorgung: Zukunft begreifen. Sicherheit geben.
. . . mehr
17.04.2024
Beschläge von Blum: Schönheit von außen, Funktion von innen!
. . . mehr
17.04.2024
Neu bei Leviat: Produkteinführung des Halfen Powerclick 100 Systems!
. . . mehr
17.04.2024
PRI:LOGY SYSTEMS: Innovative Speichersysteme!
. . . mehr
17.04.2024
MENNEKES und Siblik präsentieren das Next Gen-Wallbox-Programm
. . . mehr
17.04.2024
MUREXIN Bodenbelagsklebstoff Quattro Floor D 444
. . . mehr
17.04.2024
Geberit AquaClean Alba: Ein Dusch-WC für jedes Bad
. . . mehr
17.04.2024
Für mehr Innovation in der Bauwirtschaft
. . . mehr
17.04.2024
alle Produkt-News ein- / ausblenden

TELENOT: Planungsservice

Firmenvideo

Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen