An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1429
Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung des Siebrückstandes von Bitumenemulsionen und Bestimmung der Lagerbeständigkeit durch Sieben

Ausgabedatum2013-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1429
Norm-Titel, deutschBitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung des Siebrückstandes von Bitumenemulsionen und Bestimmung der Lagerbeständigkeit durch Sieben
Vorgänger-NormÖNORM EN 1429 (2011 11 01)
ÖNORM EN 1429 (2009 06 01)
Norm-Titel, englischBitumen and bituminous binders - Determination of residue on sieving of bituminous emulsions, and determination of storage stability by sieving
Norm-Titel, französischBitumes et liants bitumineux - Détermination du résidu sur tamis des émulsions de bitume et détermination de la stabilité au stockage par tamisage
gültig ab2013-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1429 (2013 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Verfahren mittels Sieben zur Bestimmung des Anteils an groben Bestandteilen in Bindemitteln aus Bitumenemulsionen und zur Bestimmung der Lagerbeständigkeit fest.
Seitenanzahl der Norm12
zitierte NormenEN 58
EN 12594
EN ISO 3696
ISO 565
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).