An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1334
Wohnmöbel - Betten und Matratzen - Meßverfahren und Toleranzempfehlungen

Ausgabedatum1996-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Dimensions
Beds
Definitions
Metal coatings
Measuring techniques
Furniture
Mattresses
Testing
Terminology
Tolerances (measurement)
ÖNORM EN 1334
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1334
Norm-Titel, deutschWohnmöbel - Betten und Matratzen - Meßverfahren und Toleranzempfehlungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 1334 (1994 01 01)
Norm-Titel, englischDomestic furniture - Beds and mattresses - Method of measurement and recommended tolerances
Norm-Titel, französischAmeublement domestique - Lits et matelats - Méthodes de mesure et tolérances recommandées
gültig ab1996-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1334 (1996 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 5 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm beschreibt Prüfverfahren zur Bestimmung der Maße aller Arten von Matratzen, Bettrahmen, Polsterliegen und Bettboden fur Erwachsenen-Betten. Sie gilt jedoch nicht für Luftmatratzen und Wasserbetten oder Auflagen. die auf die Hauptmatratze aufgelegt werden. Die Norm enthält ferner Toleranzempfehlungen, die auf die jeweiligen Nennmaße bezogen sind, so dass die verschiedenen Bett-Einzelteile beim Zusammenbau einwandfrei zusammenpassen. Fur Etagenbetten und Einzelbetten, deren Liegefläche 800 mm oder höher über dem Fußboden liegt, gelten spezielle Anforderungen (EN 747-1).
Seitenanzahl der Norm8
zitierte NormenEN 747-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).