An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12316-2
Abdichtungsbahnen - Bestimmung des Schälwiderstandes der Fügenähte - Teil 2: Kunststoff- und Elastomerbahnen für Dachabdichtungen

Ausgabedatum2013-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12316-2
Norm-Titel, deutschAbdichtungsbahnen - Bestimmung des Schälwiderstandes der Fügenähte - Teil 2: Kunststoff- und Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 12316-2 (2012 11 01)
ÖNORM EN 12316-2 (2000 12 01)
Norm-Titel, englischFlexible sheets for waterproofing - Determination of peel resistance of joints - Part 2: Plastic and rubber sheets for roof waterproofing
Norm-Titel, französischFeuilles souples d'étanchéité - Détermination de la résistance au pelage des joints - Partie 2 : Feuilles d'étanchéité de toiture plastiques et élastomères
gültig ab2013-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12316-2 (2013 06) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung des Schälwiderstandes der Fügenähte zwischen zwei benachbarten Dachabdichtungsbahnen fest, die aus dem gleichen Kunststoff oder Elastomer bestehen. Dieses Prüfverfahren wird im Wesentlichen zur Prüfung der Fügenähte von Dachabdichtungsbahnen aus Kunststoff oder Elastomer angewendet. Der Schälwiderstand kennzeichnet die optimale Festigkeit der Fügenaht, die für eine Abdichtungsbahn unter Laborbedingungen mit einem Fügeverfahren erreicht werden kann. Auf Dächern könnte die Festigkeit der Fügenaht aufgrund suboptimaler Bedingungen (z. B. Druck, Temperatur, Feuchtigkeit, Verschmutzung, Ausführung der Arbeit) deutlich verringert sein. Das auf der Baustelle angewendete Fügeverfahren muss sicherstellen, dass die Fügenaht dicht ist.
Seitenanzahl der Norm11
zitierte NormenEN ISO 7500-1
EN 13416
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).