An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1304
Dach- und Formziegel - Begriffe und Produktspezifikationen

Ausgabedatum2013-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1304
Norm-Titel, deutschDach- und Formziegel - Begriffe und Produktspezifikationen
Vorgänger-NormÖNORM EN 1304 (2012 11 15)
ÖNORM EN 1304 (2007 01 01)
Norm-Titel, englischClay roofing tiles and fittings - Product definitions and specifications
Norm-Titel, französischTuiles et accessoires en terre cuite - Définitions et spécifications des produits
gültig ab2013-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1304 (2013 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen an Dach- und Formziegel für Dachdeckungen geneigter Dächer sowie für Außen- und Innenwandbekleidungen fest. Sie gilt für alle Dach- und Formziegel, wie in Abschnitt 3 definiert. Dach- und Formziegel, die dieser Europäischen Norm entsprechen, eignen sich für Dachdeckungen und für Außen- und Innenwandbekleidungen. Diese Europäische Norm legt Mindestanforderungen für ein Produkt fest, welche - soweit sie im Augenblick der Auslieferung erfüllt sind - sicherstellen, dass das Produkt die erforderlichen Funktionen in Abhängigkeit der ausgewiesenen Gebrauchstauglichkeit auch unter den Veränderungen erfüllt, denen jeder Baustoff unter normalen Einsatzbedingungen ausgesetzt ist. Die nach dieser Europäischen Norm erhaltenen Ergebnisse beziehen sich auf Produkte zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens.
Seitenanzahl der Norm31
zitierte NormenEN 538
EN 539-1:2005
EN 539-2:2013
EN 1024
EN 13501-1
EN 13501-5
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).