An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1423
Straßenmarkierungsmaterialien - Nachstreumittel - Markierungs-Glasperlen, Griffigkeitsmittel und Nachstreugemische (konsolidierte Fassung)

Ausgabedatum2013-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1423
Norm-Titel, deutschStraßenmarkierungsmaterialien - Nachstreumittel - Markierungs-Glasperlen, Griffigkeitsmittel und Nachstreugemische (konsolidierte Fassung)
Vorgänger-NormÖNORM EN 1423 (2012 03 15)
Norm-Titel, englischRoad marking materials - Drop on materials - Glass beads, antiskid aggregates and mixtures of the two (consolidated version)
Norm-Titel, französischProduits de marquage routier - Produits de saupoudrage - Microbilles de verre, granulats antidérapants et mélange de ces deux composants (version consolidée)
gültig ab2013-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1423 (2012 02) , ident
EN 1423+AC (2013 02) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 27 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die geltenden Anforderungen an Markierungs-Glasperlen, Griffigkeitsmittel und Nachstreugemische fest, die als Nachstreumittel auf Straßenmarkierungsprodukte (d. h. Markierungsfarben, Kaltplastikmassen und Heißplastikmassen) aufgebracht werden. Markierungs-Glasperlen und/oder Griffigkeitsmittel bzw. Nachstreugemische, die während des Herstellungsprozesses weiterer Markierungsprodukte aufgebracht werden, werden nicht durch diese Europäische Norm abgedeckt.
Seitenanzahl der Norm64
zitierte NormenEN ISO 787-9
ISO 565:1990
ISO 2591-1
ISO 7724-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).