An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13381-8
Prüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand von tragenden Bauteilen - Teil 8: Reaktive Ummantelung von Stahlbauteilen

Ausgabedatum2013-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13381-8
Norm-Titel, deutschPrüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand von tragenden Bauteilen - Teil 8: Reaktive Ummantelung von Stahlbauteilen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13381-8 (2012 10 01)
ÖNORM EN 13381-8 (2010 10 01)
Norm-Titel, englischTest methods for determining the contribution to the fire resistance of structural members - Part 8: Applied reactive protection to steel members
Norm-Titel, französischMéthodes d'essai pour déterminer la contribution à la résistance au feu des éléments de construction - Partie 8: Protection réactive appliquée aux éléments en acier
gültig ab2013-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13381-8 (2013 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 30 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Prüfverfahren zur Ermittlung des Beitrages reaktiver Brandschutzsysteme zur Feuerwiderstandsfähigkeit von Stahlbauteilen, die als Träger oder Stützen eingesetzt werden können, fest. Berücksichtigt werden lediglich Bauteile ohne Öffnungen im Steg. Auf Zugträger ist eine direkte Anwendung nicht ohne eine weitere Beurteilung möglich. Ergebnisse der Analyse von I- oder H-Profilen sind direkt auf Winkelstücke, U-Profile und T-Profile für denselben Profilfaktor anwendbar, wobei diese Bauteile als Einzelbauteile oder als Verband verwendet werden können. Diese Norm gilt nicht für Vollstangen oder Rundstäbe. Dieses Dokument bezieht sich auf Brandschutzsysteme, die lediglich aus reaktiven Materialien bestehen, nicht jedoch auf passive Brandschutzmaterialien. In die Bewertung einbezogen werden verschiedene Schichtdicken des angewendeten Brandschutzmaterials, verschiedene durch ihren Profilfaktor charakterisierte Stahlbauteile, verschiedene Bemessungstemperaturen sowie eine Bandbreit
Seitenanzahl der Norm77
zitierte NormenEN 1363-1
EN 1363-2
EN 1365-3
EN 1365-4
EN 1993-1-1
EN 1993-1-2
EN 10025-1
EN 13501-1
EN ISO 13943
ETAG 018-2
ISO 8421-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).