Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 13381-4 - Prüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand von tragenden Bauteilen - Teil 4: Passive Brandschutzmaßnahmen für Stahlbauteile

Ausgabedatum2013-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13381-4
Norm-Titel, deutschPrüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand von tragenden Bauteilen - Teil 4: Passive Brandschutzmaßnahmen für Stahlbauteile
Vorgänger-NormÖNORM EN 13381-4 (2012 10 01)
ÖNORM ENV 13381-4 (2002 12 01)
Norm-Titel, englischTest methods for determining the contribution to the fire resistance of structural members - Part 4: Applied passive protection to steel members
Norm-Titel, französischMéthodes d'essai pour déterminer la contribution à la résistance au feu des éléments de construction - Partie 4: Protection passive appliquée aux éléments en acier
gültig ab2013-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13381-4 (2013 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 33 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung des Beitrages von passiven Brandschutzsystemen zum Feuerwiderstand von tragenden Stahlbauteilen fest, die als Träger oder Stützen verwendet werden können. Es berücksichtigt nur Profile ohne Öffnungen im Steg. Auf Zugträger ist eine direkte Anwendung nicht ohne eine weitere Beurteilung möglich. Ergebnisse der Analyse von I- oder H-Profilen sind direkt auf Winkelstücke, U-Profile und T-Profile für denselben Profilfaktor anwendbar, wobei sie als Einzelbauteile oder als Verband verwendet werden können. Diese Europäische Norm gilt nicht für Vollstangen oder Rundstäbe. Diese Europäische Norm bezieht sich auf Brandschutzsysteme, die nur passive und keine reaktiven Brandschutzmaterialien enthalten, wie in diesem Dokument beschrieben. Die Bewertung ist so konzipiert, dass sie einen Bereich von Dicken des Brandschutzmaterials, einen Bereich von Stahlquerschnitten, die durch ihre Profilfaktoren beschrieben sind, einen Bereich von Bemessungstempe-raturen
Seitenanzahl der Norm84
zitierte NormenEN 12467
EN 13162
EN 823
EN 13501-1
EN 1363-1
EN 1365-1
EN 1365-4
EN 1993-1-1
EN 1993-1-2
EN 10025-1
EN ISO 13943
ISO 8421-2:1987
ETAG 018-3
ETAG 018-4
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Bauder GmbH Austrotherm GmbH MUREXIN AG

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

Neue, zukunftsweisende Produkte: OWA fusioniert Klima und Akustik
. . . mehr
23.06.2021
Barrierefreier Brandschutz: Vorhang auf für textile Lebensretter!
. . . mehr
23.06.2021
GUTEX erneut mit EMAS-Gütesiegel ausgezeichnet
. . . mehr
23.06.2021
Balkonsanierung effektiv und schnell!
. . . mehr
23.06.2021
SCHÜTTER Behältercenter: Stabil, inspizierbar und klimaneutral!
. . . mehr
23.06.2021
REXEL: Warum nur einfach? Wenn es doch auch ganz einfach geht!
. . . mehr
23.06.2021
KLÖBER: FLAVENT® PRO
. . . mehr
23.06.2021
AXIS: Erleichterung für die Installa-tion von Überwachungslösungen
. . . mehr
23.06.2021
Gründach sicher und langlebig dämmen mit Austrotherm XPS
. . . mehr
23.06.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen