An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM M 3042
Qualifizierung, Zertifizierung, Autorisierung und Zulassung von Personal der zerstörungsfreien Prüfung

Ausgabedatum2013-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM M 3042
Norm-Titel, deutschQualifizierung, Zertifizierung, Autorisierung und Zulassung von Personal der zerstörungsfreien Prüfung
Vorgänger-NormÖNORM M 3042 (2009 09 01)
ÖNORM M 3042 (2013 03 15)
Norm-Titel, englischQualification, certification, authorization and approval of personnel for non-destructive testing
Norm-Titel, französischQualification, certification, autorisation et acceptation du personnel en essais non-destructifs
gültig ab2013-06-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 30 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende ÖNORM legt Rahmenbedingungen für den Aufbau, die Abwicklung und die Aufsicht bei Qualifizierungsprüfungen in den Stufen 1 bis 3 gemäß ÖNORM EN ISO 9712, UIC-Kodex 960 V, ÖNORM EN 4179 und NAS 410 fest. Sie regelt eine einheitliche Vorgangsweise für die Bewertung der Prüfung und deren Dokumentation einschließlich der Ausstellung des Zertifikates für Personal der zerstörungsfreien Prüfung.
Seitenanzahl der Norm30
zitierte NormenÖNORM EN 4179
ÖNORM EN ISO 9712
ÖNORM M 3041
ÖNORM CEN/TS 15053
BGBl. Nr. 227/1969
BGBl. I Nr. 137/2004
BGBl. II Nr. 191/2006
NAS 410
UIC-Kodex 960 V
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).