An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13877-2
Fahrbahnbefestigungen aus Beton - Teil 2: Funktionale Anforderungen an Fahrbahnbefestigungen aus Beton

Ausgabedatum2013-05-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13877-2
Norm-Titel, deutschFahrbahnbefestigungen aus Beton - Teil 2: Funktionale Anforderungen an Fahrbahnbefestigungen aus Beton
Vorgänger-NormÖNORM EN 13877-2 (2004 11 01)
ÖNORM EN 13877-2 (2012 10 01)
Norm-Titel, englischConcrete pavements - Part 2: Functional requirements for concrete pavements
Norm-Titel, französischChaussées en béton - Partie 2: Exigences fonctionnelles pour les chaussées en béton
gültig ab2013-05-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13877-2 (2013 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Anforderungen an Fahrbahnbefestigungen aus Beton fest, die am Einbauort hergestellt und durch Vibration verdichtet werden. Diese Europäische Norm gilt auch für Betontragschichten sowie für Fahrbahndecken von Brücken. Diese Europäische Norm behandelt Fahrbahnbefestigungen aus Beton für Straßen, Flugplätze, Fußgängerwege, Fahrradwege, Lagerplätze und im Allgemeinen sämtliche verkehrsbelastete Befestigungen.
Seitenanzahl der Norm18
zitierte NormenEN 206-1
EN 12350-1
EN 12390-1
EN 12390-2
EN 12390-6
EN 12390-7
EN 12390-8
CEN/TS 12390-9
EN 12504-1
EN 13863-1
EN 13863-2
EN 13863-3
EN 13863-4
EN 13877-1
EN 13877-3
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).