An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 3800-6
Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 6: Brandverhalten von Kasten-Doppelfassaden (2-schalige Fassade) - Anforderungen, Prüfungen und Beurteilungen

Ausgabedatum2013-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 3800-6
Norm-Titel, deutschBrandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 6: Brandverhalten von Kasten-Doppelfassaden (2-schalige Fassade) - Anforderungen, Prüfungen und Beurteilungen
Vorgänger-NormÖNORM B 3800-6 (2013 01 15)
Norm-Titel, englischFire behaviour of building materials and building components - Part 6: Fire behaviour of box double facades (2-layer facade) - Requirements, tests and evaluations
Norm-Titel, französischComportement au feu des matériaux et composants de construction - Partie 6: Comportement au feu des box doubles façades (2-couche de façades) - Exigences, essais et évaluations
gültig ab2013-04-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie Anwendung dieser Norm beschränkt sich auf jene Doppel- bzw. Kastenfassaden aus Glas, bei denen der belüftete Hohlraum zwischen den 2 Glaselementen einen Abstand von mehr als 50 cm beträgt und bei denen die äußere Schicht aus heißgelagertem, thermisch vorgespannten Kalknatron-Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG-HST) gemäß ÖNORM EN 14179-2 oder Verbundsicherheitsglas (VSG) besteht. Diese ÖNORM stellt ein Prüfverfahren zur Verfügung, wie nachgewiesen werden kann, dass für einen Zeitraum von mindestens 30 min eine Rauch- und Flammenweiterleitung durch eine geeignete geschossweise Abschottung im Zwischenraumbereich nicht begünstigt wird, das Tragverhalten bei einer Temperaturbelastung gemäß der abgeminderten Einheitstemperaturkurve erhalten bleibt, ein Herabfallen größerer Teile beim Gesamtfassadensystem verhindert wird und eine Flammenausbreitung an der Außenseite über das erste über dem Primärbrandherd liegende Geschoß hinaus nicht begünstigt wird.
Seitenanzahl der Norm12
zitierte NormenÖNORM EN 13501-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).