An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12085
Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der linearen Maße von Probekörpern

Ausgabedatum2013-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12085
Norm-Titel, deutschWärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der linearen Maße von Probekörpern
Vorgänger-NormÖNORM EN 12085 (1997 09 01)
ÖNORM EN 12085 (2012 08 01)
Norm-Titel, englischThermal insulating products for building applications - Determination of linear dimensions of test specimens
Norm-Titel, französischProduits isolants thermiques destinés aux applications du bâtiment - Détermination des dimensions linéaires des éprouvettes
gültig ab2013-04-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12085 (2013 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm legt die Leistungsmerkmale und die Auswahl von Messeinrichtungen und das Verfahren zur Bestimmung der linearen Maße von Probekörpern, die aus einem Wärmedämmstoff entnommen wurden, fest. Die Verfahren zur Bestimmung der Maße von Produkten in Liefermaßen sind in EN 822 und EN 823 beschrieben.
Seitenanzahl der Norm10
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).