An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

LGBl. K Nr. 102/1995
Verordnung des Landeshauptmannes von Kärnten vom 28. November 1995, Zl. 8WAllg-3/IV/1/1995, mit der die bewilligungsfreie Einleitung von Abwässern in eine Kanalisationsanlage geregelt wird (Kärntner Indirekteinleiter-Verordnung)

Ausgabedatum1995-12-14
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Decree
LGBl. K Nr. 102/1995
NormenartSONSTIGES DOKUMENT
Norm-NummerLGBl. K Nr. 102/1995
Norm-Titel, deutschVerordnung des Landeshauptmannes von Kärnten vom 28. November 1995, Zl. 8WAllg-3/IV/1/1995, mit der die bewilligungsfreie Einleitung von Abwässern in eine Kanalisationsanlage geregelt wird (Kärntner Indirekteinleiter-Verordnung)
gültig ab1995-12-14
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe RT01 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
Seitenanzahl der Norm4
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).