An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12320
Baubeschläge - Hangschlösser und Hangschlossbeschläge - Anforderungen und Prüfverfahren

Ausgabedatum2012-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12320
Norm-Titel, deutschBaubeschläge - Hangschlösser und Hangschlossbeschläge - Anforderungen und Prüfverfahren
Vorgänger-NormÖNORM EN 12320 (2001 04 01)
ÖNORM EN 12320 (2010 06 01)
Norm-Titel, englischBuilding hardware - Padlocks and padlock fittings - Requirements and test methods
Norm-Titel, französischQuincaillerie pour le bâtiment - Cadenas et porte-cadenas - Exigences et méthodes d'essai
gültig ab2012-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12320 (2012 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gilt für mechanische Hangschlösser und Hangschlossbeschläge zur Verwendung in Gebäuden und für den allgemeinen Gebrauch und legt die anzuwendenden Prüfverfahren fest. Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und weitere Anforderungen an Festigkeit, Sicherheit, Dauerhaftigkeit, Leistung und Korrosionsbeständigkeit von Hangschlössern fest. Sie legt eine Gebrauchsklasse, zwei Klassen für die Dauerhaftigkeit, sechs Klassen für die Korrosionsbeständigkeit und sechs Klassen für die Sicherheit fest. Letztere basieren auf Leistungsprüfungen, in denen Angriffe simuliert werden.
Seitenanzahl der Norm27
zitierte NormenEN 1303:2005
EN 1670:2007
EN 10025-2
ISO 10899
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).