An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 2506-2
Regenwasser-Sickeranlagen für Abläufe von Dachflächen und befestigten Flächen - Teil 2: Qualitative Anforderungen an das zu versickernde Regenwasser sowie Anforderungen an Bemessung, Bau und Betrieb von Reinigungsanlagen

Ausgabedatum2012-11-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2506-2
Norm-Titel, deutschRegenwasser-Sickeranlagen für Abläufe von Dachflächen und befestigten Flächen - Teil 2: Qualitative Anforderungen an das zu versickernde Regenwasser sowie Anforderungen an Bemessung, Bau und Betrieb von Reinigungsanlagen
Vorgänger-NormÖNORM B 2506-2 (2003 04 01)
ÖNORM B 2506-2 (2012 04 01)
Norm-Titel, französischPuisards d'eaux pluviales pour gouttières de toitures et de surfaces consolidées - Partie 2: Exigences qualitatives d'eaux pluviales à absorber et exigences du dimensionnement, de la construction et du fonctionnement des installations de purification
gültig ab2012-11-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM behandelt Reinigungsmöglichkeiten für die zu versickernden Regenwässer. Sofern eine Reinigung dieser Wässer erforderlich ist, legt diese ÖNORM die Anforderungen für die Bemessung, den Bau und den Betrieb von Reinigungsanlagen fest. Diese ÖNORM gilt für die Versickerung des Abflusses von Dachflächen, befestigten Bodenflächen, wie zB Höfen, Zufahrten, Gehwegen, Terrassen, PKW-Abstellflächen, Lager- und Ladeflächen sowie untergeordneten Verkehrsflächen (Belastung bis 5000 DTV PKW/Tag). Sie gilt somit nicht für die Versickerung des Abflusses von übergeordneten Verkehrsflächen, wie zB Autobahnen oder Hauptverkehrsstraßen. Abflüsse von Flächen, auf denen eine Verunreinigung durch Lagerung und/oder Manipulation wassergefährdender Stoffe zu erwarten ist, sind im Allgemeinen nicht Gegenstand dieser ÖNORM; in begründeten Einzelfällen entscheidet über die Zulässigkeit einer Versickerung und über erforderliche Sicherungs- und Reinigungsmaßnahmen die Behörde. Die Anwendung, die hydraulische Bemessung, der
Seitenanzahl der Norm16
zitierte NormenDIN 38409-2
Bundes-Abfallwirtschaftplan 2011
ÖNORM B 2500
ÖNORM B 2506-1
ÖNORM B 4422-2
ÖNORM B 5101
ÖNORM EN 858-1
ÖNORM EN 858-2
ÖNORM EN 964-1
ÖNORM EN 12915
ÖNORM EN 13252
ÖNORM EN ISO 9377-2
ÖNORM EN ISO 10319
ÖNORM EN ISO 11058
ÖNORM EN ISO 12236
ÖNORM EN ISO 12956
ÖNORM L 1080
ÖNORM L 1083
ÖNORM L 1084
DIN 4197
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).