An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 8251
Schornsteine - Reinigungsverschlüsse für höhere Anforderungen - Anforderungen, Prüfung, Normkennzeichnung

Ausgabedatum1995-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Illustrations
Dimensions
Construction
Marking
Testing
Chimneys
Closures
ÖNORM B 8251
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 8251
Norm-Titel, deutschSchornsteine - Reinigungsverschlüsse für höhere Anforderungen - Anforderungen, Prüfung, Normkennzeichnung
Vorgänger-NormÖNORM B 8251 (1995 02 01)
Norm-Titel, französischCheminées - Fermetures de nettoyage pour exigences supérieures - Exigences, essais, marquage de conformité
gültig ab1995-11-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 10 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist für Verschlüsse von Reinigungsöffnungen von Überdruckschornsteinen und deren Verbindungsstücken und anderen Schornsteinen (Unterdruckschornsteinen), in denen Kondensation planmäßig auftritt, anzuwenden. Sie enthält Anforderungen an solche Verschlüsse sowie die zugehörigen Prüfbestimmungen. Reinigungsverschlüsse, die mit einem Schornsteinsystem geprüft wurden und innerhalb dieser Prüfung gesondert beurteilt wurden, unterliegen nicht dieser ÖNORM.
Seitenanzahl der Norm7
zitierte NormenÖNORM B 8024
ÖNORM B 8250
BGBl. Nr. 468:1992
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).