An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM C 1155
Prüfung von Erdölprodukten - Filtrierbarkeit von Heizölen

Ausgabedatum2012-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM C 1155
Norm-Titel, deutschPrüfung von Erdölprodukten - Filtrierbarkeit von Heizölen
Vorgänger-NormÖNORM C 1155 (1987 12 01)
ÖNORM C 1155 (2012 04 01)
Norm-Titel, englischTesting of petroleum products - Filterability of heating oils
Norm-Titel, französischEssai des produits pétroliers - Filtrabilité des huiles combustibles
gültig ab2012-08-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM beschreibt eine Methode zur Bestimmung der Filtrierbarkeit von Heizölen, die auf Heizöle anwendbar ist, deren Viskosität bei der Prüftemperatur 500 mm2/s nicht überschreitet.
Seitenanzahl der Norm9
zitierte NormenÖNORM C 1108
ÖNORM EN ISO 3170
ÖNORM EN ISO 3171
ASTM E 1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).