An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12258-1
Aluminium und Aluminiumlegierungen - Begriffe und Definitionen - Teil 1: Allgemeine Begriffe (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)

Ausgabedatum2012-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12258-1
Norm-Titel, deutschAluminium und Aluminiumlegierungen - Begriffe und Definitionen - Teil 1: Allgemeine Begriffe (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)
Vorgänger-NormÖNORM EN 12258-1 (2010 10 01)
ÖNORM EN 12258-1 (1998 09 01)
Norm-Titel, englischAluminium and aluminium alloys - Terms and definitions - Part 1: General terms (multilingual version: de/en/fr)
Norm-Titel, französischAluminium et alliages d'aluminium - Termes et définitions - Partie 1: Termes généraux (version multilingue: de/en/fr)
gültig ab2012-08-01
internat. ÜbereinstimmungEN 12258-1 (2012 06) , ident
Originalsprachede
en
fr
PreisgruppePreisgruppe 52 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm definiert allgemeine Begriffe, die sich auf Erzeugnisse aus Aluminium und Aluminiumlegierungen beziehen und für die Kommunikation innerhalb der Aluminiumindustrie und deren Kundenkreis nützlich sind. Erfasst sind Benennungen für Aluminium-Erzeugnisse, für Verarbeitung, Probenahme und Prüfung, Erzeugnismerkmale und unterschiedliche Arten visueller Qualitätsmerkmale. Diese Europäische Norm bemüht sich um eine größtmögliche Anpassung an die Begriffe, die in anderen Normen oder Dokumenten verwendet werden.
Seitenanzahl der Norm181
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).