An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 5345
Baubeschläge - Langbänder, Kreuzbänder - Abmessungen

Ausgabedatum1995-09-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Dimensions
Ironmongery (buildings)
Designations
Hardware
Condensation
Fittings
Construction
Buildings
Strap hinges
ÖNORM B 5345
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 5345
Norm-Titel, deutschBaubeschläge - Langbänder, Kreuzbänder - Abmessungen
Vorgänger-NormÖNORM B 5345 (1966 11 01)
Norm-Titel, französischFerrures de bâtiments - Paumelles longues, paumelles simples en T - Dimensions
gültig ab1995-09-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 4 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM enthält Abmessungen von Lang- und Kreuzbändern für Türen und Tore, die mit Stützkegel und Kegel auf Platte gemäß ÖNORM B 5348 verwendet werden. Anforderungen und Prüfmethoden für Türbänder werden in einer derzeit in Bearbeitung stehenden Europäischen Norm festgelegt werden. Für Maße ohne Toleranzangabe gilt ÖNORM EN 22768-1 (ÖNORM ISO 2768-1), Toleranzklasse grob (c).
Seitenanzahl der Norm3
zitierte NormenÖNORM B 5348
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).