An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13951
Flüssigkeitspumpen - Sicherheitsanforderungen - Nahrungsmittelausrüstungen; Konstruktionsregeln zur Sicherstellung der Hygiene bei der Verwendung

Ausgabedatum2012-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13951
Norm-Titel, deutschFlüssigkeitspumpen - Sicherheitsanforderungen - Nahrungsmittelausrüstungen; Konstruktionsregeln zur Sicherstellung der Hygiene bei der Verwendung
Vorgänger-NormÖNORM EN 13951 (2011 11 01)
ÖNORM EN 13951 (2009 12 01)
Norm-Titel, englischLiquid pumps - Safety requirements - Agrifoodstuffs equipment; Design rules to ensure hygiene in use
Norm-Titel, französischPompes pour liquides - Prescriptions de sécurité - Matériel agro-alimentaire; Règles de conception pour assurer l'hygiène à l'utilisation
Gesetzart/-nummerBGBl. II Nr. 136/2013 (2013 05 27)
BGBl. II Nr. 110/2014 (2014 05 20)
BGBl. II Nr. 241/2014 (2014 09 29)
gültig ab2012-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13951 (2012 04) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm behandelt spezielle technische Sicherheitsanforderungen an Flüssigkeitspumpen und Pumpenaggregate, die Lebensmittel fördern. Diese Europäische Norm ist vorgesehen, gemeinsam mit der EN 809 angewendet zu werden und liefert die zusätzlichen Anforderungen im Hinblick auf Gefährdungen, die auftreten können, wenn Pumpen und Pumpenaggregate für Substanzen angewendet werden, die für den Verbrauch durch Menschen und Haustiere vorgesehen sind (siehe Abschnitt 4). Diese Europäische Norm legt auch Anforderungen und/oder Maßnahmen fest, die zur Verminderung der Risiken im Gebrauch, einschließlich des vorhersehbaren Missbrauchs führen. Diese Europäische Norm ist weder geeignet für die Anwendung von Pumpen und Pumpenaggregaten in allen Stufen der öffentlichen Wasserversorgung noch für Pumpen zur Förderung pharmazeutischer Produkte oder für andere Anwendungen, für die möglicherweise besser geeignete Normen existieren. In den Anwendungsbereich dieser Norm fallen folgende Pumpen und Pu
Seitenanzahl der Norm30
zitierte NormenEN 809
EN ISO 4287
EN ISO 12100:2010
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).