An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13617-1
Tankstellen - Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen an Bau- und Arbeitsweise von Zapfsäulen, druckversorgten Zapfsäulen und Fernpumpen

Ausgabedatum2012-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13617-1
Norm-Titel, deutschTankstellen - Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen an Bau- und Arbeitsweise von Zapfsäulen, druckversorgten Zapfsäulen und Fernpumpen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13617-1 (2010 07 15)
ÖNORM EN 13617-1 (2009 08 01)
Norm-Titel, englischPetrol filling stations - Part 1: Safety requirements for construction and performance of metering pumps, dispensers and remote pumping units
Norm-Titel, französischStations-service - Partie 1: Exigences relatives à la construction et aux performances de sécurité des distributeurs à pompe immergée, distributeurs de carburants et unités de pompage à distance
Gesetzart/-nummerBGBl. II Nr. 136/2013 (2013 05 27)
BGBl. II Nr. 241/2014 (2014 09 29)
gültig ab2012-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 13617-1 (2012 05) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 24 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gilt für Zapfsäulen, druckversorgte Zapfsäulen und Fernpumpen, die an Tankstellen installiert werden für die Abgabe von flüssigen Kraftstoffen in Tanks von Kraftfahrzeugen, Booten und Leichtflugzeugen sowie in tragbare Behälter bei Durchflussraten bis zu 200 l min hoch minus 1 und die für den Gebrauch und die Lagerung bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 °C und +40 °C vorgesehen sind. Zusätzlich zu den nach dieser Europäischen Norm erforderlichen Maßnahmen können weitere Maßnahmen für den Gebrauch und die Lagerung bei Umgebungstemperaturen außerhalb dieses Bereichs erforderlich sein. Notwendigkeit und Art der zusätzlichen Anforderungen sollten vom Hersteller, gegebenenfalls nach Beratung mit dem Kunden, bestimmt werden. Diese Europäische Norm behandelt alle signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und -ereignisse in Zusammenhang mit Zapfsäulen, druckversorgten Zapfsäulen und Fernpumpen bei bestimmungsgemäßer Verwendung entsprechend den vom Hersteller vorhersehb
Seitenanzahl der Norm53
zitierte NormenEN 228
EN 590
EN 1360
EN 13012
EN 13463-1:2009
EN 13483
EN 13617-2
EN 14125
EN 14214
CEN/TS 15293
EN 60079-0
EN 60079-1:2007
EN 60079-7:2007
EN 60079-10-1
EN 60079-14
EN 60204-1:2006
EN 60529
EN 60730-2-10
EN 60947-3
EN 60950-1
EN ISO 1182
EN ISO 1825
EN ISO 12100:2010
EN ISO 13849-1
EN ISO 16852
ISO 11925-3
HD 21.13 S1
HD 22.4 S3
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).