An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 126
Mehrfachstellgeräte für Gasgeräte

Ausgabedatum2012-06-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 126
Norm-Titel, deutschMehrfachstellgeräte für Gasgeräte
Vorgänger-NormÖNORM EN 126 (2012 05 15)
Norm-Titel, englischMultifunctional controls for gas burning appliances
Norm-Titel, französischEquipements multifonctionnels pour les appareils à gaz
gültig ab2012-06-15
internat. ÜbereinstimmungEN 126 (2012 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt die Sicherheits-, Bau- und Funktionsanforderungen an Mehrfachstellgeräte für Gasbrenner und Gasgeräte und ähnliche Anwendungen, nachstehend Mehrfachstellgeräte genannt, fest. Diese Europäische Norm gilt für Mehrfachstellgeräte mit einem angegebenen höchsten Eingangsdruck bis einschließlich 50 kPa (500 mbar) mit Anschlussnennweiten bis einschließlich DN 150 zur Verwendung mit einem oder mehreren Brenngas(en) nach EN 437. Mehrfachstellgeräte haben zwei oder mehr Funktionen, die durch mindestens ein mechanisches Regel- und Steuergerät dargestellt und in den jeweiligen RS-Normen festgelegt sind (siehe Bild 1).
Seitenanzahl der Norm26
zitierte NormenEN 26:1997
EN 88-1
EN 125
EN 161
EN 257
EN 298
EN 437
EN 1106
EN 1643
EN 1854
EN 12067-2
EN 13611:2007+A2:2011
EN 14459:2007
ISO 262
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).