Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM S 2027-3 - Beurteilung von Abfällen aus der mechanisch-biologischen Behandlung - Teil 3: Stabilitätsparameter - Gasbildung im Gärtest (GB21)

Ausgabedatum2012-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM S 2027-3
Norm-Titel, deutschBeurteilung von Abfällen aus der mechanisch-biologischen Behandlung - Teil 3: Stabilitätsparameter - Gasbildung im Gärtest (GB21)
Vorgänger-NormÖNORM S 2027-3 (2004 09 01)
ÖNORM S 2027-3 (2011 03 01)
Norm-Titel, englischEvaluation of waste from mechanical-biological treatment - Part 3: Stability parameters - Gas generation by fermentation test (GB21)
Norm-Titel, französischEvaluation des déchets soumis à un traitement préalable mécanique-biologique - Part 3: Paramètres de stabilité - Formation de gaz pendant l'essai de fermentation (GB21)
Gesetzart/-nummerBGBl. II Nr. 104/2014 (2014 05 13)
gültig ab2012-06-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist Teil der ÖNORM-Serie S 2027 "Stabilitätsparameter zur Beurteilung von Abfällen aus der mechanisch-biologischen Behandlung". Die Untersuchungen gemäß dieser ÖNORM-Serie sind für die Beurteilung der biologischen Reaktivität als einer der Parameter für die Beurteilung der Ablagerungsfähigkeit von mechanisch-biologisch behandelten Abfällen anzuwenden. Der vorliegende Teil 3 dieser Normenserie beschreibt das Verfahren zur Bestimmung der Gasbildung im Gärtest über 21 Tage. Die Gasbildung über andere Zeiträume, zB 48 Tage, kann durch entsprechende Ver-längerung des Bewertungszeitraumes analog zu dieser ÖNORM bestimmt werden. Die Verlängerung des Bewertungszeitraumes erlaubt eine genauere Beurteilung des Gasbildungspotentials (zB von Ausgangsmaterialien zur anaeroben Behandlung).
Seitenanzahl der Norm22
zitierte NormenÖNORM EN 27888
ÖNORM S 2027-1
ISO 10523
DIN 38414-8
BGBl. II Nr. 39:2008
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

Austrotherm GmbH Bauder GmbH MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH

RHEINZINK: Think for the Future

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

ISOVER Trittschalldämmung: Mehr Ruhe in den eigenen vier Wänden!
. . . mehr
19.01.2022
Otis präsentiert die neueste Generation der Aufzüge
. . . mehr
19.01.2022
Tritscheler Fertig-Ziegelkasten mit starken Triplepack-Vorteilen
. . . mehr
19.01.2022
Inneneinrichtung zur optimalen Raumeinteilung in jeder Hinsicht
. . . mehr
19.01.2022
Bona Traffic HD Raw schmeichelt Parkett mit naturnaher Ästhetik
. . . mehr
19.01.2022
Duravit präsentiert die Weltneuheit „c-shaped“
. . . mehr
19.01.2022
MAPEI präsentiert den neuen, innovativen Epoxidharzfugenmörtel!
. . . mehr
19.01.2022
alle Produkt-News ein- / ausblenden

Firmennews

NORA FLOORING: Kautschuk-Belag noraplan unita unterstützt nachhaltiges Shoppen

. . . mehr
17.01.2022
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen