An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13617-3
Tankstellen - Teil 3: Sicherheitstechnische Anforderungen an Bau- und Arbeitsweise von Abscherventilen

Ausgabedatum2012-05-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13617-3
Norm-Titel, deutschTankstellen - Teil 3: Sicherheitstechnische Anforderungen an Bau- und Arbeitsweise von Abscherventilen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13617-3 (2004 11 01)
ÖNORM EN 13617-3 (2010 07 15)
Norm-Titel, englischPetrol filling stations - Part 3: Safety requirements for construction and performance of shear valves
Norm-Titel, französischStations-service - Partie 3: Exigences de sécurité relatives à la construction et aux performances des raccords de sécurité
gültig ab2012-05-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13617-3 (2012 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 13 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die sicherheitstechnischen und Umweltanforderungen an den Bau und die Arbeitsweise von Abscherventilen an Zapfsäulen, druckversorgten Zapfsäulen und/oder Nebenzapfstellen fest, die an Tankstellen für die Abgabe von flüssigen Kraftstoffen in Tanks von Automobilen, Booten und Leichtflugzeugen und in tragbare Behälter bei Durchflussraten bis zu 200 l ⋅ min-1 installiert werden. In dem Dokument werden besonders die mechanischen und hydraulischen Eigenschaften berücksichtigt.
Seitenanzahl der Norm19
zitierte NormenEN 976-1
EN 1127-1
EN 13463-1:2009
EN 13617-1:2010
EN 60079-0
EN ISO 1182
ISO 7-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).