An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 3328
Vorgefertigte Betonerzeugnisse - Anforderungen, Prüfungen und Verfahren für den Nachweis der Normkonformität von Fertigteilen aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton

Ausgabedatum2012-04-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 3328
Norm-Titel, deutschVorgefertigte Betonerzeugnisse - Anforderungen, Prüfungen und Verfahren für den Nachweis der Normkonformität von Fertigteilen aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton
Vorgänger-NormÖNORM B 3308 (2004 01 01)
ÖNORM B 3328 (2012 01 01)
Norm-Titel, französischProduits préfabriqués en béton - Exigences, essais et procédure de preuve de conformité des eléments préfabriqués en béton, béton armé et béton précontraint
gültig ab2012-04-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 36 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Begriffe, Anforderungen, Prüfverfahren, die werkseigene Produktionskontrolle sowie Verfahren zur Konformitätsbewertung von Fertigteilen aus Beton, Stahlbeton, Spannbeton und gefügedichtem Leichtbeton, für Produkte, die nicht von harmonisierten europäischen Produktnormen erfasst sind, fest.
Seitenanzahl der Norm37
zitierte NormenÖNORM B 1992-1-1
ÖNORM B 2211
ÖNORM B 3306
ÖNORM B 4707
ÖNORM B 4710-1
ÖNORM B 4710-2
ÖNORM B 4259
ÖNORM B 4758
ÖNORM DIN 18202
ÖNORM EN 1990
ÖNORM EN 1992-1-1
ÖNORM EN 1992-1-2
ÖNORM EN 13369
ÖNORM EN 13501-1
ÖNORM EN 13501-2
ÖNORM EN 17660-1
ONR 23303
DIN 51308
BGBl. Nr. 240:1971
BGBl. Nr. 448:1984
ON V 243
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).