An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10264-3
Stahldraht und Drahterzeugnisse - Stahldraht für Seile - Teil 3: Runder und profilierter Draht aus unlegiertem Stahl für hohe Beanspruchungen

Ausgabedatum2012-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10264-3
Norm-Titel, deutschStahldraht und Drahterzeugnisse - Stahldraht für Seile - Teil 3: Runder und profilierter Draht aus unlegiertem Stahl für hohe Beanspruchungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 10264-3 (2003 12 01)
ÖNORM EN 10264-3 (2008 09 01)
Norm-Titel, englischSteel wire and wire products - Steel wire for ropes - Part 3: Round and shaped non alloyed steel wire for high duty applications
Norm-Titel, französischFils et produits tréfilés en acier - Fils pour câbles - Partie 3: Fils ronds et profilés, en acier non aillé, pour fortes sollicitations
gültig ab2012-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10264-3 (2012 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatÖNORM EN 10264-3 legt runden und profilierten Draht aus unlegiertem Stahl zur Herstellung von Seilen für Schachtförderanlagen des Bergbaus, Personenbeförderung, Seilbahnen für Personenbeförderung und andere hohe Beanspruchungen fest. Hohe Beanspruchungen bestehen in den Fällen, in denen beim Einsatz hohe oder stark schwankende Spannungen auf das Seil wirken. Diese Norm betrifft Runddrähte und drei Arten von Formdrähten: Z-Drähte, Taillendrähte (H) und Keildrähte (T). Zusätzlich zu den Anforderungen dieses Teils dieser Norm gelten auch die Anforderungen von EN 10264-1. Diese Norm trifft zu folgenden Punkten Festlegungen für kaltgezogenen Draht aus unlegiertem Stahl für Seile für hohe Beanspruchungen: Maßtoleranzen; mechanische Eigenschaften; Anforderungen an die chemische Zusammensetzung des Stahldrahts; Anforderungen an Überzüge.
Seitenanzahl der Norm19
zitierte NormenEN 1179
EN 10218-1
EN 10244-2
EN 10264-1:2012
EN ISO 16120-1:2011
EN ISO 16120-2:2011
EN ISO 16120-4:2011
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).