An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 10218-2
Stahldraht und Drahterzeugnisse - Allgemeines - Teil 2: Drahtmaße und Toleranzen

Ausgabedatum2012-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 10218-2
Norm-Titel, deutschStahldraht und Drahterzeugnisse - Allgemeines - Teil 2: Drahtmaße und Toleranzen
Vorgänger-NormÖNORM EN 10218-2 (2008 08 01)
ÖNORM EN 10218-2 (1996 08 01)
Norm-Titel, englischSteel wire and wire products - General - Part 2: Wire dimensions and tolerances
Norm-Titel, französischFils et produits tréfilés en acier - Généralités - Partie 2: Dimensions et tolérances des fils
gültig ab2012-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 10218-2 (2012 01) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 11 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatÖNORM EN 10218-2 legt die Grenzabmaße fest für den Durchmesser von rundem Draht und, soweit zutreffend, für die Länge von zu Stäben geschnittenem runden Draht, und zwar für blanken Stahldraht (d. h. ohne Überzug), für Stahldraht mit metallischem Überzug und für Stahldraht mit nichtmetallischem Überzug. Diese Norm sollte nicht angewendet werden, wenn in einer besonderen Erzeugnisnorm andere Anforderungen für Maße und Grenzabmaße festgelegt sind.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenEN 10079:2007
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).