An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1371-1
Gießereiwesen - Eindringprüfung - Teil 1: Sand-, Schwerkraftkokillen- und Niederdruckkokillengussstücke

Ausgabedatum2012-02-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1371-1
Norm-Titel, deutschGießereiwesen - Eindringprüfung - Teil 1: Sand-, Schwerkraftkokillen- und Niederdruckkokillengussstücke
Vorgänger-NormÖNORM EN 1371-1 (2010 09 01)
ÖNORM EN 1371-1 (1997 09 01)
Norm-Titel, englischFounding - Liquid penetrant inspection - Part 1: Sand, gravity die and low pressure die castings
Norm-Titel, französischFonderie - Contrôle par ressuage - Partie 1: Pièces moulées en sable, en coquille, par gravité et basse pression
gültig ab2012-02-01
internat. ÜbereinstimmungEN 1371-1 (2011 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gilt für die Eindringprüfung an allen Gussstücken (ausgenommen Gussstücke aus Kupfer-Zinn- und/oder Kupfer-Zinn-Blei-Legierungen mit Kupfer als Hauptbestandteil), die in herkömmlichen Sandformen, nach dem Schwerkraftkokillengießverfahren und Niederdruckkokillengießverfahren hergestellt wurden, ungeachtet ihrer Sorte und des für ihre Herstellung angewendeten Gießverfahrens. Diese Norm gilt nicht für Fein- und Druckgussstücke.
Seitenanzahl der Norm27
zitierte NormenEN 473
EN 571-1
EN ISO 3059
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).