An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13861
Sicherheit von Maschinen - Leitfaden für die Anwendung von Ergonomie-Normen bei der Gestaltung von Maschinen

Ausgabedatum2011-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13861
Norm-Titel, deutschSicherheit von Maschinen - Leitfaden für die Anwendung von Ergonomie-Normen bei der Gestaltung von Maschinen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13861 (2003 05 01)
ÖNORM EN 13861 (2011 04 15)
Norm-Titel, englischSafety of machinery - Guidance for the application of ergonomics standards in the design of machinery
Norm-Titel, französischSécurité des machines - Guide pour l'application des normes relatives à l'ergonomie dans la conception des machines
gültig ab2011-12-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13861 (2011 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 22 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm beschreibt eine Methodologie, mit der eine einheitliche Anwendung verschiedener Ergonomie-Normen bei der Gestaltung von Maschinen erreicht werden kann. Diese Norm erläutert ein schrittweises Modell, das auf spezielle Normen verweist. Dafür zeigt Anhang A eine Referenztabelle, die die Zusammenhänge zwischen den Gefährdungen, wie in EN ISO 12100:2010 beschrieben, und den anwendbaren ergonomierelevanten B-Normen aufzeigt. Diese Europäische Norm kann nur in Verbindung mit anderen relevanten Ergonomie-Normen Anwendung finden. Diese Europäische Norm stellt einen Leitfaden zur Verfügung, falls keine entsprechenden oder geeigneten Ergonomie-Abschnitte in Typ-C-Normen gegeben sind. Diese Europäische Norm kann darüber hinaus zur Berücksichtigung der Ergonomie bei der Erarbeitung von Typ-CNormen herangezogen werden.
Seitenanzahl der Norm49
zitierte NormenEN 614-1
EN 614-2
EN ISO 12100:2010
CEN Guide 414:2004
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).