An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM H 5190
Heizungsanlagen - Schallschutztechnische Maßnahmen

Ausgabedatum2011-08-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM H 5190
Norm-Titel, deutschHeizungsanlagen - Schallschutztechnische Maßnahmen
Vorgänger-NormÖNORM H 5190 (2010 12 15)
ÖNORM H 5190 (1993 09 01)
Norm-Titel, französischInstallations de chauffage - Isolation acoustique
gültig ab2011-08-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist für alle Heizungsanlagen, die mit Wasser oder Wassergemischen betrieben werden und an die schalltechnische Anforderungen im Sinne der ÖNORM B 8115-2 gestellt werden, anzuwenden. Die vorliegende ÖNORM hat folgende Aufgaben: - Kennzeichnung der Geräuschsituation in den Aufstellungsräumen von Wärmebereitstellungssystemen, im folgenden Heizräume genannt, - Festlegung der Anforderungen an den baulichen Schallschutz, - Angabe von Maßnahmen zur Lärmminderung bei der Konstruktion, bei der Projektierung und Aufstellung von neuen sowie zur Verbesserung bestehender Anlagen.
Seitenanzahl der Norm21
zitierte NormenÖNORM B 8115-1
ÖNORM B 2232
ÖNORM B 8115-2
ÖNORM B 8115-4
ÖNORM B 8200
ÖNORM EN 13501-1
ÖNORM EN ISO 140-4
ÖNORM EN ISO 16032
ÖNORM H 5000
ÖNORM H 6045
ÖNORM M 7611
ÖNORM S 5004
ÖNORM S 5050
ÖAL-Richtlinie Nr. 3 Blatt 1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).