An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 1317-2
Rückhaltesysteme an Straßen - Teil 2: Leistungsklassen, Abnahmekriterien für Anprallprüfungen und Prüfverfahren für Schutzeinrichtungen und Fahrzeugbrüstungen

Ausgabedatum2011-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 1317-2
Norm-Titel, deutschRückhaltesysteme an Straßen - Teil 2: Leistungsklassen, Abnahmekriterien für Anprallprüfungen und Prüfverfahren für Schutzeinrichtungen und Fahrzeugbrüstungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 1317-2 (2011 06 01)
Norm-Titel, englischRoad restraint systems - Part 2: Performance classes, impact test acceptance criteria and test methods for safety barriers including vehicle parapets
Norm-Titel, französischDispositifs de retenue routiers - Partie 2: Classes de performance, critères d'acceptation des essais de choc et méthodes d'essai pour les barrières de sécurité incluant les barrières de bord d'ouvrage d'art
gültig ab2011-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 1317-2 (2010 07) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDie vorliegende Europäische Norm ist in Verbindung mit EN 1317-1 zu lesen. Diese beiden Normen unter-stützen EN 1317-5. Diese Norm legt Anforderungen fest für: die Leistungsfähigkeit von Schutzeinrichtungen und Brüstungen für Fahrzeuge beim Anprallen; Aufhalteklassen und Stufen der Anprallheftigkeit.
Seitenanzahl der Norm31
zitierte NormenEN 1317-1:2010
EN 1317-6:2008
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).