An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM S 2077-1
Kunststoffabdichtungen von Bauwerken - Betonschutzplatten - Teil 1: Anforderungen und Prüfbestimmungen

Ausgabedatum2011-07-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM S 2077-1
Norm-Titel, deutschKunststoffabdichtungen von Bauwerken - Betonschutzplatten - Teil 1: Anforderungen und Prüfbestimmungen
Vorgänger-NormÖNORM S 2077-1 (2006 06 01)
ÖNORM S 2077-1 (2011 03 15)
Norm-Titel, englischPlastic sealings of concrete buildings - Concrete protective liners - Part 1: Requirements and testing
Norm-Titel, französischMembranes d'étanchéité en matières plastiques pour bâtiments - Dalles de protection en béton - Partie 1: Exigences et dispositions d'essai
gültig ab2011-07-01
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM beschreibt die Anforderungen und Prüfbestimmungen sowie die Gütesicherung für Betonschutzplatten (BSP). Abdichtungen mit Betonschutzplatten sind in all jenen Fällen konstruktive, kraftschlüssige, homogene Betonschutzmaßnahmen zum Korrosionsschutz und zur Abdichtung von Betonbauwerken, in denen feste, flüssige oder gasförmige (zB Radon) Medien abdichtungsseitig anstehen und erhöhte Betriebsbeanspruchungen, wie zum Beispiel durch Einsatz wassergefährdender Stoffe (zB Sickerwasser aus Deponien), Abrieb, Gefahr der Korrosion von Beton, Spannungsverteilung (erhöhte Spannung bei Temperaturwechsel), Druckwechsel (Wechselwirkung bei Sog/Druck), auftreten.
Seitenanzahl der Norm15
zitierte NormenÖNORM B 4710-1
ÖNORM EN 1107-2
ÖNORM EN 1848-2
ÖNORM EN 1850-2
ÖNORM EN ISO 527-3
ÖNORM EN ISO 1133
ÖNORM EN ISO 6603-2
ÖNORM EN ISO 9001
ÖNORM EN ISO 9863-1
ÖNORM EN ISO 11358
ÖNORM S 2073
DIN 16726
ASTM D 1603-06
DVS 2203-2
DVS 2227-1
BGBl. Nr. 240:1971
BGBl. Nr. 448:1984
ON-V 243
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).