An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 14229
Holzbauwerke - Holzmaste für Freileitungen

Ausgabedatum2011-03-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14229
Norm-Titel, deutschHolzbauwerke - Holzmaste für Freileitungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 14229 (2011 02 01)
Norm-Titel, englischStructural timber - Wood poles for overhead lines
Norm-Titel, französischBois de structure - Poteaux en bois pour lignes aériennes
gültig ab2011-03-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14229 (2010 10) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Norm legt Anforderungen an die Festigkeit, Steifigkeit und Dauerhaftigkeit von Holzmasten für Freileitungen fest, wobei Abweichungen von den festgelegten Maßen EN 12479 entsprechen müssen. Diese Norm gilt für Maste sowohl aus Nadelholz als auch aus Laubholz. Diese Norm gilt nur für einstielige Maste unter Ausleger- oder Druckbeanspruchung. Sie berücksichtigt nicht die Verwendung von Masten als Biegeträger.
Seitenanzahl der Norm42
zitierte NormenEN 212
EN 252
EN 350-1
EN 350-2
EN 351-1:2007
EN 351-2:2007
EN 599-1
EN 13183-1
EN ISO 3166-1
EN ISO 9001:2008
ISO 2859-1
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).