An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12816
Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Ortsbewegliche wiederbefüllbare Flaschen für Flüssiggas (LPG) - Entsorgung

Ausgabedatum2011-02-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12816
Norm-Titel, deutschFlüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Ortsbewegliche wiederbefüllbare Flaschen für Flüssiggas (LPG) - Entsorgung
Vorgänger-NormÖNORM EN 12816 (2009 06 15)
ÖNORM EN 12816 (2001 05 01)
Norm-Titel, englischLPG equipment and accessories - Transportable refillable LPG cylinders - Disposal
Norm-Titel, französischEquipements et accessoires pour GPL - Bouteilles transportables et rechargeables pour GPL - Elimination
gültig ab2011-02-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12816 (2010 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt Verfahren für die sichere Entgasung und Entsorgung von wiederbefüllbaren LPG-Flaschen aus Stahl, Verbundwerkstoffen und Aluminium mit einem Fassungsraum von 0,5 Liter bis einschließlich 150 Liter fest. Diese Europäische Norm gilt für: - geschweißte und gelötete LPG-Flaschen aus Stahl mit einer festgelegten Mindestwanddicke (siehe EN 1442 und EN 12807 oder eine gleichwertige Norm); - geschweißte LPG-Flaschen aus Stahl ohne eine festgelegte Mindestwanddicke (siehe EN 14140 oder eine gleichwertige Norm); - geschweißte LPG-Flaschen aus Aluminium (siehe EN 13110 oder eine gleichwertige Norm); - LPG-Flaschen aus Verbundwerkstoffen (siehe EN 14427 oder eine gleichwertige Norm). Diese Europäische Norm ist zur Anwendung für dem ADR entsprechende Flaschen (einschließlich ¿pi¿-gekennzeichneter Flaschen) als auch für die Gesamtheit der vorhandenen, nicht dem ADR entsprechenden Flaschen vorgesehen.
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenEN 14912
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).