An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13203-3
Solar unterstützte gasbeheizte Geräte für die sanitäre Warmwasserbereitung für den Hausgebrauch - Geräte, die eine Nennwärmebelastung von 70 kW und eine Speicherkapazität von 500 Liter Wasser nicht überschreiten - Teil 3: Bewertung des Energieverbrauchs

Ausgabedatum2010-10-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13203-3
Norm-Titel, deutschSolar unterstützte gasbeheizte Geräte für die sanitäre Warmwasserbereitung für den Hausgebrauch - Geräte, die eine Nennwärmebelastung von 70 kW und eine Speicherkapazität von 500 Liter Wasser nicht überschreiten - Teil 3: Bewertung des Energieverbrauchs
Vorgänger-NormÖNORM EN 13203-3 (2007 12 01)
Norm-Titel, englischSolar supported gas-fired domestic appliances producing hot water - Appliances not exceeding 70 kW heat input and 500 litres water storage capacity - Part 3: Assessment of energy consumption
Norm-Titel, französischAppareils domestiques produisant de l'eau chaude sanitaire utilisant les combustibles gazeux couplés à un capteur solaire - Appareils de débit calorifique inférieur ou égal à 70 kW et de capacité de stockage inférieure ou égale à 500 litres - Partie 3: Évaluation de la consommation énergétique
gültig ab2010-10-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13203-3 (2010 08) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm ist anwendbar für Solar unterstützte gasbeheizte Geräte für die sanitäre Warmwasserbereitung für den Hausgebrauch. Sie wird angewendet für ein System, das als eine einzelne Einheit gekennzeichnet ist oder für ein System, das von einem Hersteller umfassend beschrieben ist und: - eine Wärmebelastung hat, die 70 kW nicht überschreitet; und - eine Speicherkapazität für Warmwasser hat, die 500 L nicht übersteigt; und - das zumindest mit einem Sonnenkollektor ausgerüstet ist; und - das im Hinblick auf den solaren hydraulischen Kreislauf als ein erzwungenes Umlaufsystem betrachtet wird (Begriffsbestimmung nach EN ISO 9488:1999). Die Geräte, für die diese Europäische Norm gilt, werden im Anhang C beschrieben. Diese Norm ist nicht anwendbar für Thermo-Syphon-Speichersysteme oder integrierte Kollektor-Speicher-systeme (Begriffsbestimmungen nach EN ISO 9488:1999). ANMERKUNG Im Prinzip kann jedoch der Energieverbrauch von solar vorgeheizten Thermo-Syphon-Speicher-sys
Seitenanzahl der Norm34
zitierte NormenEN 12975-1
EN 12975-2
EN 12976-1
EN 12976-2:2006
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).