Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

ÖNORM EN 14879-6 - Beschichtungen und Auskleidungen aus organischen Werkstoffen zum Schutz von industriellen Anlagen gegen Korrosion durch aggressive Medien - Teil 6: Kombinierte Auskleidung mit Plattierungen (Plattenlagen) und Ausmauerungen

Ausgabedatum2010-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 14879-6
Norm-Titel, deutschBeschichtungen und Auskleidungen aus organischen Werkstoffen zum Schutz von industriellen Anlagen gegen Korrosion durch aggressive Medien - Teil 6: Kombinierte Auskleidung mit Plattierungen (Plattenlagen) und Ausmauerungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 14879-6 (2009 06 15)
Norm-Titel, englischOrganic coating systems and linings for protection of industrial apparatus and plants against corrosion caused by aggressive media - Part 6: Combined linings with tile and brick layers
Norm-Titel, französischSystèmes des revêtements organiques pour la protection des appareils et installations industriels contre la corrosion par des fluides agressifs - Partie 6: Revêtements rapportés associés à des couches de carreaux et de briques
gültig ab2010-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 14879-6 (2009 12) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 27 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument legt die Anforderungen und Prüfverfahren für kombinierte Systeme (Beschichtungen und Auskleidungen) mit Plattierungen (Plattenlagen) und Ausmauerungen für Bauteile aus Beton oder aus metallischen Werkstoffen in verfahrenstechnischen Anlagen fest, die mit chemischen Substanzen (Flüssigkeiten, Feststoffen und Gasen) in Berührung kommen. Die in dieser Norm festgelegten Anforderungen dürfen für die Qualitätslenkung zugrunde gelegt werden (z. B. nach Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern oder nach den Vorgaben durch nationale Regelungen1)). Die vorliegende Norm gilt für Systeme für eine oder mehrere der folgenden Verwendungszwecke: - Schutz des Bauteils vor schädlichen Einwirkungen durch aggressive Stoffe; - Schutz der Gewässer (z. B. Grundwasser) vor schädlichen Stoffen; - Schutz des Füllgutes vor Verunreinigung durch lösliche Bestandteile im Trägerwerkstoff; - Erzielung einer besonderen Oberflächenbeschaffenheit. Die beschriebenen kombinierten Systeme sind für Bauteile aus Bet
Seitenanzahl der Norm59
zitierte NormenEN 206-1
EN 13501-1:2007
EN 14879-1:2005
EN 14879-2:2006
EN 14879-3:2006
EN 14879-4:2007
EN 14879-5:2007
EN ISO 291:2008
EN ISO 10545-12
IEC 60093:1980
IEC 60167
Deutsche Fassung:

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).


Werbung

MUREXIN AG Baumit Wopfinger Baustoffindustrie GmbH Bauder GmbH Austrotherm GmbH

Normen-Newsletter

Normen Newsletter

Produktnews

SENZ WIFI Thermostat von nVent RAYCHEM
. . . mehr
21.04.2021
Wienerberger Österreich siegt beim Baumeister-Ranking!
. . . mehr
21.04.2021
Friedl Steinwerke: Versickerungs-flächen individuell gestalten!
. . . mehr
21.04.2021
Titangrau: Kunex-Türentrend 2021
. . . mehr
21.04.2021
ARGE FMI: Wer thermisch saniert und dämmt wird jetzt belohnt!
. . . mehr
21.04.2021
TIBA AUSTRIA präsentiert: Fettabscheider für Großküche
. . . mehr
21.04.2021
Viega Impulse 2021: Seien Sie dabei, am 11. Mai 2021 um 17.00 Uhr!
. . . mehr
21.04.2021
Der perfekte Partner für Gründächer!
. . . mehr
21.04.2021
MAPEI: Bodenspachtelmassen mit dem gewissen XTRA
. . . mehr
21.04.2021
alle Produkt-News ein- / ausblenden
Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen