An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 12921-2
Maschinen zur Oberflächenreinigung und -vorbehandlung von industriellen Produkten mittels Flüssigkeiten oder Dampfphasen - Teil 2: Anlagen, in denen wässrige Reinigungsmittel verwendet werden

Ausgabedatum2010-02-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 12921-2
Norm-Titel, deutschMaschinen zur Oberflächenreinigung und -vorbehandlung von industriellen Produkten mittels Flüssigkeiten oder Dampfphasen - Teil 2: Anlagen, in denen wässrige Reinigungsmittel verwendet werden
Vorgänger-NormÖNORM EN 12921-2 (2009 12 01)
Norm-Titel, englischMachines for surface cleaning and pre-treatment of industrial items using liquids or vapours - Part 2: Safety of machines using water based cleaning liquids
Norm-Titel, französischMachines de nettoyage et de pré-traitement de pièces industrielles utilisant des liquides ou des vapeurs - Partie 2: Sécurité des machines utilisant des liquides de nettoyage à base aqueuse
Gesetzart/-nummerBGBl. II Nr. 136/2013 (2013 05 27)
BGBl. II Nr. 241/2014 (2014 09 29)
gültig ab2010-02-15
internat. ÜbereinstimmungEN 12921-2+A1 (2008 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDieses Dokument behandelt signifikante Gefährdungen von Maschinen zur Oberflächenreinigung und -vorbehandlung ¿ im Folgenden Reinigungsanlagen genannt ¿ von industriellen Produkten, in denen wässrige Reinigungsflüssigkeiten in Form von Suspensionen, Lösungen oder Dispersionen von Verbindungen oder Substanzen in Wasser im Tauch- und/oder Sprühverfahren in einem oder mehreren Anlagenabschnitten verwendet werden. Diese Europäische Norm gilt in Verbindung mit EN 12921-1:2005. Zusammen decken beide Teile alle signifikanten Gefährdungen für Reinigungsanlagen für industrielle Produkte, in denen Flüssigkeiten oder Dampfphasen verwendet werden, wenn sie bestimmungsgemäß und unter den vom Hersteller vorgesehenen Bedingungen, verwendet werden (siehe Abschnitt 4). Die spezifischen Anforderungen in diesem Teil haben Vorrang vor vergleichbaren Vorschriften in EN 12921-1:2005. Diese Norm sollte im Falle einer Freisetzung von brennbaren Dämpfen aus der Reinigungsflüssigkeit in Verbindung mit EN 12921-3 angewend
Seitenanzahl der Norm22
zitierte NormenEN 746-1
EN 746-2
EN 1127-1
EN 1717
EN 12921-1:2005
EN 12921-3:2005
EN 60204-1:1997
EN 60529
EN ISO 12100-1:2003
EN ISO 12100-2:2003
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).