An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM H 6029
Lüftungstechnische Anlagen - Brandrauchverdünnungs-Anlagen (BRV-Anlagen)

Ausgabedatum2009-12-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM H 6029
Norm-Titel, deutschLüftungstechnische Anlagen - Brandrauchverdünnungs-Anlagen (BRV-Anlagen)
Vorgänger-NormÖNORM H 6029 (2009 08 15)
ÖNORM H 6029 (1997 05 01)
Norm-Titel, englischVentilation and air conditioning plants - Smoke dilution systems
Norm-Titel, französischInstallations de ventilation et de conditionnement d'air - Installations dilution de fumée d'incendie
gültig ab2009-12-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Mindestanforderungen an die Dimensionierung und die Ausführung von lüftungstechni-schen Anlagen bei Verwendung als Brandrauchverdünnungs-Anlagen (BRV-ANLAGEN) fest. Solche Anlagen müssen so ausgelegt sein, dass unter bestimmten Voraussetzungen (Brandbelastung, Branddauer bis zum Einsatz der Brandbekämpfung u. a.) der Rauch so stark verdünnt wird, dass der in Abschnitt 5 angegebene Zweck bei den in Abschnitt 6 angegebenen Einsatzgebieten erreicht wird.
Seitenanzahl der Norm11
zitierte NormenÖNORM EN 12101-3
ÖNORM EN 12101-8
ÖNORM F 2030
ÖNORM H 6015 Reihe
ÖNORM H 6025
ÖNORM M 7625
TRVB S 123
TRVB S 125
TRVB S 127
TRVB S 151
BGBl. Nr. 33:2006
BGBl. Nr. 468:1992
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).