An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM F 3001
Brandfallsteuersysteme, die von Brandmeldeanlagen angesteuert werden - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 54-2, Anforderungen, Prüfungen und Normkennzeichnung

Ausgabedatum2009-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM F 3001
Norm-Titel, deutschBrandfallsteuersysteme, die von Brandmeldeanlagen angesteuert werden - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 54-2, Anforderungen, Prüfungen und Normkennzeichnung
Vorgänger-NormÖNORM F 3001 (2009 06 15)
ÖNORM F 3001 (1992 09 01)
Norm-Titel, englischFire incident control systems actuated by fire detection and fire alarm systems - Additional requirements to ÖNORM EN 54-2, test methods and marking of conformity
Norm-Titel, französischSystèmes de commande pour incendies, déclenchés par les systèmes de détection et d'alarme incendie - Dispositions supplémentaires à ÖNORM EN 54-2, méthodes d'essai et marquage de conformité
Gesetzart/-nummerBGBl. II Nr. 169/2011 (2011 05 26)
gültig ab2009-11-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 17 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM regelt Leistungsmerkmale von Brandfallsteuerungen, welche in der ÖNORM EN 54-2 nicht näher spezifizierte sind. Sämtliche Anforderungen der ÖNORM EN 54-2 sind jedoch grundsätzlich zu erfüllen. Zweck dieser ÖNORM ist es, einheitliche Mindestanforderungen für ein Brandfallsteuersystem festzulegen. Sie regelt das Zusammenwirken aller Komponenten eines Brandfallsteuersystems mit einer Brandmeldeanlage. Generell gilt, dass sämtliche Einzelkomponenten für sich alleine die einschlägigen ÖNORMEN erfüllen müssen. Komponenten, für welche keine einschlägigen ÖNORMEN vorliegen, müssen die Anforderungen des Abschnittes 4 erfüllen. Eine Erfüllung der Anforderungen für einzelne Komponenten bedeutet noch nicht, dass der Zusammenschluss dieser Komponenten auch die Anforderungen dieser ÖNORM erfüllt. Zweck einer Brandfallsteuerung ist die Einleitung von Steuervorgängen, wie zB das Schließen eines Brandabschnittes oder das Abschalten von Lüftungsanlagen, in Abhängigkeit von der Meldung einer Brandmeldeanlage gemä
Seitenanzahl der Norm20
zitierte NormenÖNORM EN 54-1
ÖNORM EN 54-2
ÖNORM EN 54-4
ÖNORM F 3000
ÖNORM F 3003
ÖNORM F 3070
BGBl. Nr. 240:1971
BGBl. Nr. 106:1993
BGBl. II Nr. 33:2006
TRVB 001
TRVB 123
TRVB S 151
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).