Normen-Suche:

ÖNORM EN 15635 -
Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen

Ausgabedatum2009-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 15635
Norm-Titel, deutschOrtsfeste Regalsysteme aus Stahl - Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen
Vorgänger-NormÖNORM B 4901 (1983 03 01)
ÖNORM EN 15635 (2009 05 01)
Norm-Titel, englischSteel static storage systems - Application and maintenance of storage equipment
Norm-Titel, französischSystèmes de stockage statiques en acier - Utilisation et maintenance de système de stockage
gültig ab2009-07-15
internat. ÜbereinstimmungEN 15635 (2008 11) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 27 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm gibt Leitlinien für die betrieblichen Aspekte, bezogen auf die statische Sicherheit von Lagersystemen. In solchen Systemen wird schweres Fördermittel eingesetzt, welches in näherer Entfernung von Lagereinrichtungen arbeitet. Mit Hilfe dieser Europäischen Norm werden die Gefahren und Auswirkungen von gefahrenträchtigen Betriebsverfahren bzw. Konstruktionsschäden auf ein Minimum gehalten. Einige andere Arten von Lagereinrichtungen werden nur teilweise behandelt; weitere Überlegungen werden ggf. erforderlich, die über den Bereich dieser Europäischen Norm hinausgehen. Um sicherzustellen, dass sich der Planer, der Benutzer und der Konstrukteur jeweils über die Beschränkungen der Bereiche der anderen bewusst ist, um somit eine sichere Konstruktionserstellung zu ermöglichen, stellt diese Europäische Norm zusammen mit prEN 15512, EN 15620, und EN 15629 eine Hilfe dar. Mit Ausnahme von einigem Zubehör sind Lagereinrichtungen, die nicht aus Stahl sind, sowie Lagereinrichtungen für d
Seitenanzahl der Norm59
zitierte NormenEN 15629
EN 15620


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).