An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 2606-1
Sportplatzbeläge - Teil 1: Naturrasen

Ausgabedatum2009-07-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 2606-1
Norm-Titel, deutschSportplatzbeläge - Teil 1: Naturrasen
Vorgänger-NormÖNORM B 2606-1 (2009 04 15)
ÖNORM B 2606-1 (1997 05 01)
Norm-Titel, französischRevêtements de sol pour terrains de sport - Partie 1: Gazons naturels
gültig ab2009-07-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 20 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM ist für Naturrasen auf Sportplätzen anzuwenden. Sie enthält außer den Angaben für Aufbau und Herstellung inklusive Fertigstellungspflege von Naturrasen, auch Anforderungen und Prüfbestimmungen. In dieser ÖNORM werden Mindestanforderungen an Naturrasen geregelt, wenn diese für Wettkampfanlagen, Schulsportanlagen, Breitensport- und Trainingsanlagen vorgesehen sind. Die Anforderungen an Naturrasen von Golfplätzen, Freizeitanlagen und Tennisplätzen sind nicht Gegenstand dieser ÖNORM. Gleiches gilt für die Benutzung und Erhaltungspflege. Die allgemeinen Vertragsbestimmungen können der ÖNORM B 2241 entnommen werden.
Seitenanzahl der Norm24
zitierte NormenÖNORM B 4412
ÖNORM B 4418
ÖNORM EN 932-1
ÖNORM EN 932-2
ÖNORM EN 1097-6
ÖNORM EN 1367-1
ÖNORM EN 12231
ÖNORM EN 12616
ÖNORM EN 13036-7
ÖNORM EN 14955
ÖNORM EN ISO 4022
ÖNORM L 1056
ÖNORM L 1061-1
ÖNORM L 1061-2
ÖNORM L 1079
ÖNORM L 1080
ÖNORM L 1081
ÖNORM L 1083
ÖNORM L 1084
ÖNORM L 1087
ÖNORM L 1091
ÖNORM L 1093
ÖNORM L 1210
BGBl 292:2001
ÖISS-Richtlinie:2005
Bundesabfallwirtschaftsplan:2006
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).