An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 3329
Vergussmörtel - Anforderungen und Prüfmethoden

Ausgabedatum2009-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 3329
Norm-Titel, deutschVergussmörtel - Anforderungen und Prüfmethoden
Vorgänger-NormÖNORM B 3329 (2009 03 15)
Norm-Titel, französischCoulis - Exigences et méthodes d'essai
gültig ab2009-06-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 9 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt Anforderungen und Prüfverfahren an Vergussmörtel fest und ergänzt die Produktnorm EN 1504-1. Vergussmörtel dienen zum Ausfüllen geplanter Hohlräume in Betontragwerken, Fundamenten oder Ähnlichem (z. B. Säule in Köcher, Fuge, Unterfüllen von Maschinenfundamenten).
Seitenanzahl der Norm10
zitierte NormenÖNORM EN 196-1
ÖNORM EN 1015-3
ÖNORM EN 1504-1
ÖNORM EN 12617-4
ÖNORM EN 13395-2
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).