An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM EN 13305
Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Spezifikationsrahmen für Hartbitumen für industrielle Anwendungen

Ausgabedatum2009-06-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM EN 13305
Norm-Titel, deutschBitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Spezifikationsrahmen für Hartbitumen für industrielle Anwendungen
Vorgänger-NormÖNORM EN 13305 (2003 07 01)
ÖNORM EN 13305 (2008 11 15)
Norm-Titel, englischBitumen and bituminous binders - Framework for specification of hard industrial bitumens
Norm-Titel, französischBitumes et liants bitumineux - Cadre de spécifications des bitumes industriels durs
gültig ab2009-06-01
internat. ÜbereinstimmungEN 13305 (2009 03) , ident
Originalsprachede
en
PreisgruppePreisgruppe 7 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese Europäische Norm legt einen Rahmen für die Anforderungen an Hartbitumen fest, das hauptsächlich in Fußböden, Lacken, geblasenem Bitumen, Dachbelägen und Mastix verwendet wird. In Europa werden verschiedene Arten Hartbitumen verwendet. Je nach traditioneller Technik können unterschiedliche Sorten für denselben Zweck verwendet werden. Der in dieser Norm enthaltene Rahmen liefert eine Grundlage für Qualitätsvereinbarungen zwischen dem Lieferanten und dem Kunden. Die Produkte von Hartbitumen werden durch die Grenzwerte des Erweichungspunktes Ring und Kugel unterteilt, ausgedrückt als Vielfache von 5 und durch ein H vor den Werten gekennzeichnet.
Seitenanzahl der Norm6
zitierte NormenEN 1426
EN 1427
EN 12592
EN 13303
EN 15326
EN ISO 2592
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).