An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM B 3611-2
Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Teil 2: Anforderungen an Hartbitumen für industrielle Anwendungen - Regeln zur Umsetzung der ÖNORM EN 13305

Ausgabedatum2009-04-15
Norm-beschreibende Schlagwörter
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM B 3611-2
Norm-Titel, deutschBitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Teil 2: Anforderungen an Hartbitumen für industrielle Anwendungen - Regeln zur Umsetzung der ÖNORM EN 13305
Vorgänger-NormÖNORM B 3611-2 (2009 01 01)
Norm-Titel, englischBitumen and bituminous binders - Part 2: Requirements for hard industrial bitumens - Rules for the implementation of ÖNORM EN 13305
Norm-Titel, französischBitumes et liants bitumineux - Partie 2: Spécifications pour les bitumes industrielles durs - Règles pour la mise en application de'l ÖNORM EN 13305
gültig ab2009-04-15
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 5 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatDiese ÖNORM legt auf Grund der speziellen geografischen, topografischen und klimatischen Verhältnisse, die in Österreich herrschen, folgende ausgewählte Anforderungen an Hartbitumen, die z. B. für die Herstellung von Gußasphalt für Fußböden, Mastixasphalt, Bitumenlösungen, Bindemittel für Briketts verwendet werden, fest. Diese ÖNORM ist gemeinsam mit ÖNORM EN 13305 anzuwenden.
Seitenanzahl der Norm4
zitierte NormenÖNORM EN 1426
ÖNORM EN 1427
ÖNORM EN 12592
ÖNORM EN 13303
ÖNORM EN 13305
ÖNORM EN ISO 2592
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).