An den Anfang der Seite scrollen
Normen-Suche:

ÖNORM A 5100
Packmittel - Schachteln aus Vollpappe oder Wellpappe - Modulgerechte und handelsübliche Abmessungen

Ausgabedatum1993-11-01
Norm-beschreibende Schlagwörter
Norm-beschreibende Schlagwörter (englisch)Illustrations
Dimensions
Designations
Means of packaging
Packaging materials
Board (paper)
Boxes
Packaging
Pasteboard
Corrugated fibreboards
Solid fibre boards
ÖNORM A 5100
NormenartSTANDARD
Norm-NummerÖNORM A 5100
Norm-Titel, deutschPackmittel - Schachteln aus Vollpappe oder Wellpappe - Modulgerechte und handelsübliche Abmessungen
Vorgänger-NormÖNORM A 5100-1 (1981 04 01)
ÖNORM A 5100 (1993 04 01)
Norm-Titel, englischMeans of packaging - Boxes made from solid or corrugated board - Modular dimensions and customary in the trade - Marking of conformity
Norm-Titel, französischMoyens d'emballage - Boites en carton compact ou ondulé - Dimensions modulaires en usage dans le commerce - Marquage de conformité
gültig ab1993-11-01
Originalsprachede
PreisgruppePreisgruppe 15 - Preis incl. 10% Mehrwertsteuer, zuzüglich Versand- und Verpackungsspesen.
KurzreferatUm eine möglichst wirtschaftliche Ausnutzung der Palettenfläche mit Schachteln (Flächennutzungsgrad) zu erreichen, ist es sinnvoll, deren Abmessungen entsprechend dem Verpackungsmodul 400 mm x 600 mm zu gestalten. Es werden die Außenmaße von Schachteln unter Zugrundlegung der Nennmaße (abgeleitet vom Verpackungsmodul) festgelegt, wobei die Ausbauchung berücksichtigt ist. Die Innenmaße, die für das Packgut zur Verfügung stehen, sind in Tabellen angegeben, bzw. ist die rechnerische Ermittlung der Innenmaße in Abhängigkeit von der Schachtelbauart festgehalten. Zusätzlich sind Schlichtpläne für die Palettengrößen 800 mm x 600 mm, 1200 mm x 800 mm und 1200 mm x 1000 mm dargestellt.
Seitenanzahl der Norm16
zitierte NormenÖNORM A 5101
ÖNORM A 5102
Deutsche Fassung:


Austrian Standards Institute

© Austrian Standards, 1020 Wien, Heinestraße 38
Nachdruck, Vervielfältigung und/oder Aufnahme des Inhaltes von ÖNORMEN, ÖNORM-ENTWÜRFEN u. dgl. auf oder in sonstige(n) Medien oder auf Datenträger ist nur mit Zustimmung von Austrian Standards gestattet (Normengesetz 2016).